Aus Daten werden Informationen und aus Wissen werden Entscheidungen!


Beim ETL-Prozess (Extraktion, Transformation & Laden“) werden Daten aus einer unbegrenzten Anzahl von Quellen erfasst und organisiert. So gewinnen Unternehmen einen besseren Einblick in die Gesamtheit ihrer gesammelten Daten, können diese effektiver auswerten und Erkenntnisse für relevante Entscheidungen erhalten.

Mag. Martin Berner

 


Ich weiß aus Erfahrung, dass die Gewinnung von Daten oft aufwendig und kompliziert ist. Trotzdem ist eine genaue Analyse der vorhandenen Datenschätze zwingend notwendig. Ich helfe Ihnen gerne dabei, ihren ETL-Prozess reibungslos über die Bühne zu bringen. Dabei gilt folgende Faustregel: Keep It Simple and Smart!


BEISPIEL

Dies kann anhand der Erstellung der Covid-19 sieben Tage Inzidenz (7TI) erklärt werden.

 

Schritt 1 bei ETL: Extraktion - Die Daten stammen aus folgender Quelle: AGES/EMS (https://covid19-dashboard.ages.at/data/CovidFaelle_Timeline.csv)

Schritt 2 bei ETL: Transformation - Die Daten werden so transformiert/aufbereitet, dass eine automatisierte Verarbeitung möglich ist.

Schritt 3 bei ETL: Laden - Die Daten werden anderen Anwendungen (BI etc.) zur Verfügung gestellt.

 

ERGEBNIS

Link: COVID-19 sieben-Tage Inzidenz (7TI)