Geo Intelligence ist die Fusion von geographische Informationssysteme, Business Intelligence und predictive Analytics.

Anhand der Möglichkeiten und der Innovationskraft der Fusion, können die Ergebnisse der Business Analytics mit Standortinformationen verknüpft werden. Dieser Kontext schafft ein neues Bewusstsein für logistische Zusammenhänge und hilft zu verstehen, warum die Dinge in der Vergangenheit so passiert sind und ermöglicht uns vorherzusagen, was wie und wo in der Zukunft passieren wird.

Geo Analytics in der Logistik verbindet Tourinformationen mit unternehmensinternen Daten wie Kundendaten (Stammdaten) und Geodaten. Diese Verknüpfungen eröffnet völlig neue Möglichkeiten bei der geografischen Planung und Erfolgsmessung von Produkten, deren Preisen und erzielbaren Umsätzen.


ERWEITERTE ANALYSEFUNKTIONEN

Über ein Tracking Portal erhalten die Entscheidungsträger laufend Informationen über die getrackten Transporter.

Wie es sich für ein Tracking Portal gehört, werden  Zeitplaninformationen und Fahrzeugstandorte angezeigt. Zusätzlich können Traffic Layer über die bestehenden Karten gelegt werden.


Die Google Map und die Grafiken reagieren interaktiv auf die Veränderung der Geo Daten in der Datenbank. Folgende kostenlose Software wurde hierfür verwendet:

MySql | http://dev.mysql.com/; jQuery | https://jquery.com/; Sql Knowledge | http://www.w3schools.com/sql/ ; CMS (WordPress) | https://wordpress.org/; Charts (Google Charts & Google Map API) | https://developers.google.com/chart/interactive/docs/gallery