KPI für Ihre Logistik. Lösungen für Logistik- und Retail-Reports.

Mit Logistik-KPIs (Key Performance Indicators) von Logcons sind Sie in der Lage, die eigene Performance oder die der Transportdienstleister zu messen und so einen umfassenden Überblick zu erhalten. 


Mag. Martin Berner

Meine Cloud und Delivery Logistik-Lösungen stellen Kennzahlen als Logistik- und Retail-Reports zur Verfügung. Auf Wunsch bieten wir allen Parteien der Lieferkette – Einkauf, Hersteller, Speditionen, Logistik, Handelslager und Warenempfänger – Informationen zu Pünktlichkeit, Produktivität und Supply-Chain-Performance.

Crystal Report Beispiele

Mit dem Top 25 Kundenreport können die angefallenen Aufträge pro Kunde im ausgewählten Zeitraum dargestellt werden. Der zu berücksichtigende Zeitraum wird entweder durch Angabe von Anfangs- und Endperiode oder durch Eingrenzung des Ladedatums festgelegt. Zusätzlich kann eine Auswahl nach Branchen, ABC Kunden etc. erfolgen. 

Top 10 Kunden

Mit dem ABC-Kundenreport können die angefallenen Aufträge pro ABC-Kunde im ausgewählten Zeitraum dargestellt werden. Der zu berücksichtigende Zeitraum wird entweder durch Angabe von Anfangs- und Endperiode oder durch Eingrenzung des Ladedatums festgelegt. Zusätzlich kann eine Auswahl nach Branchen, Lost-Kunden etc. erfolgen. 

ABC-Kunden

Mit dem Ranking pro Land können die angefallenen Aufträge pro Land im ausgewählten Zeitraum dargestellt werden. Der zu berücksichtigende Zeitraum wird entweder durch Angabe von Anfangs- und Endperiode oder durch Eingrenzung des Ladedatums festgelegt. Zusätzlich kann eine Auswahl nach Branchen, ABC Kunden, Lostkunden etc. erfolgen. 

Ranking Land

Mit dem Soll-Ist DB Report können die angefallenen Soll-Ist Werte im ausgewählten Zeitraum dargestellt werden. Der zu berücksichtigende Zeitraum wird entweder durch Angabe von Anfangs- und Endperiode oder durch Eingrenzung des Ladedatums festgelegt. Zusätzlich kann eine Auswahl nach Rundkursfrächter und Spotfrächter, ABC Kunden etc. erfolgen. 

Soll-Ist-Ho 2009

On time? Zu 100%. Mit unserem Performance Report können sämtliche logistischen Dienstleistungen mit industrieller Präzision gemessen werden und falls notwendig die erforderlichen Schritte eingeleitet werden. Eine OPT von 98% gilt als Mindestmaß.

on-time-performance

Mit dem Realtionsreport können die angefallenen Aufträge pro Relation im ausgewählten Zeitraum dargestellt werden. Der zu berücksichtigende Zeitraum wird entweder durch Angabe von Anfangs- und Endperiode oder durch Eingrenzung des Ladedatums festgelegt. Zusätzlich kann eine Auswahl nach Branchen, ABC Kunden etc. erfolgen. 

Relation

Wer mehr Kunden verliert, als er gewinnt, wer am Schluss mehr untreue als treue Kunden hat, bei dem ist selbst der beste Sales chancenlos. Wo die Unzufriedenen und Enttäuschten, die Negativ-Empfehler und Image-Zerstörer die Meinungsführung übernehmen, ist das Ende nicht mehr weit.  

Kundenloyalität steigert die Wertschöpfung, denn loyale Kunden kaufen öfter, sie kaufen mehr, sie sind zumeist weniger preissensibel und sie helfen, Werbekosten zu sparen.

Ein durch und durch loyaler Kunde kommt nicht nur immer wieder, er generiert auch Mund-zu-Mund-Geschäft. Nicht als Stammkunde, sondern als aktiver Empfehler ist der Konsument am profitabelsten, so wird das meiste Geld verdient. Wer die Loyalität seiner Käufer gewinnt und dauerhaft bewahren kann, sichert sich mehr Umsatz und reduziert gleichzeitig seine Kosten.